Vereinigung

Wer wir sind

Der Verein für Kommunalpolitik NRW e.V. (VfK-NRW e.V.) ist die parteinahe kommunalpolitische Vereinigung des Landesverbandes der Alternative für Deutschland (AfD) in Nordrhein-Westfalen.

Der Verein hat sich zur Aufgabe gestellt das bürgerliche Engagement im Sinne eines freiheitlich-konservativen Geistes vor Ort zu stärken. Dazu möchten wir interessierten Bürgern die Funktionsweisen der kommunalen Selbstverwaltung näher bringen und sie befähigen an dieser aktiv mitzuwirken.

Zur Stärkung der Teilhabe an den demokratischen Institutionen bieten wir Schulungen, Handreichungen, Beratung und Unterstützung in Fragen der Kommunalpolitik an.

Der Verein ist dabei selbstlos tätig, verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke und wird ehrenamtlich betrieben.


Unsere Arbeit

Die Haupttätigkeit des Vereins für Kommunalpolitik NRW e.V. liegen in der Bildungs-, Schulungs- und Unterstützungsarbeit.

  • die Vermittlung politischer Bildung im Rahmen von Vorträgen, Seminaren und Fachtagungen
  • die Publikation wissenschaftlicher Texte, politischer Ratgeber und Schriften mit kommunalpolitischem Inhalt
  • die Vermittlung von Kontakten zu kommunalen Spitzenverbänden
  • Beratung zum kommunalen Wahlsystem
  • die Vernetzung von Mandatsträgern untereinander sowie zu Bürgern und Ehrenamtlichen
  • die Unterstützung bei der Fraktionsbildung, des Fraktionsaufbaus und der Arbeit in den Gemeindevertretungen

Basisdaten

Vereinsgründung: 11. März 2018

Gründungsort: Dinslaken

Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgerichts Bonn: 20. Dezember 2018

Der Verein wurde auf Initiative des Landesvorstands der AfD NRW gegründet. Er ist sowohl rechtlich als auch organisatorisch selbstständig und steht der AfD nahe.